Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum

Die Fa. Voltagezone Electronics e.U. betreibt den virtuellen Shop „www.highvoltageshop.com“
Voltagezone Electronics e.U.
Rossmanngasse 20a
A-8010 Graz
Telefon: +43 (0) 677 621 82 555
Fb.Nr.: 351298 s, LG f. ZRS Graz
UID-Nr: ATU67024025

Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter: info@highvoltageshop.com

Mitglied der WKO, Wirtschaftskammer Steiermark
Gewährleistung: nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate)
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Graz
Aufsichtsbehörde: Bezirksgericht Graz
Gesetzliche Vorschriften: Gewerbeordnung
Gewerbebezeichnung: Die Herstellung von und der Handel mit elektronischen Produkten
Medieninhaber, Herausgeber, Verleger, Geschäftsführer: Thomas Feibel
Adresse, PLZ, Ort: siehe obige Adresse
Unternehmensgegenstand: Handel mit elektronischen Produkten


Allgemeines

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Fa. Voltagezone Electronics e.U.. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

 

Bestellen

Eine Bestellmöglichkeit besteht nur nach vollständiger Eingabe des Logins. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als "Neuer Benutzer" unter mein Konto erforderlich. Für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer bei der Erstregistrierung festgelegten Logins und Passwortes. Verbraucher: Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.



Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.



Preise
Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise "ab Werk" zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sollten im Zuge des Versands Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.
Sämtliche Preise sind mit dem für Österreich gültigen Umsatzsteuersatz von 20% angegeben.
Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Widerrufsrecht

siehe Widerrufsrecht: Link


Lieferung

Leistungsinhalt/Lieferung: Fa. Voltagezone Electronics e.U. behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot von www.highvoltageshop.com inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von www.highvoltageshop.com angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Versendungskosten werden extra verrechnet. Die Lieferung erfolgt ausnahmslos als versichertes Paket per Paketdienst bzw. mit der Post.



Lieferfristen

Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb 5 Werktagen in Österreich und 10 Werktagen für Deutschland ab der Bestellbestätigung (bei Banküberweisung vor Kauf nach Gutschrift am Konto), aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum.

Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach Bekanntwerden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und seine Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.


Versandkosten

Siehe Versandkostentabelle: Link

 

Datenschutz

siehe Datenschutzerklärung: Link



Eigentumsvorbehalt, Gewährleistung, Haftung, Garantie

Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware unser Eigentum. Vor vollständiger Bezahlung der Ware ist es dem Kunden untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen.
Die Gewährleistung begrenzt sich ab dem 1.1.2002 auf die gesetzlich vorgegebene Frist von 24 Monaten. Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist.

Ist der Kauf gemäß § 1 KSCHG (377 Abs 1 HGB) für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er sogleich nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.

Die Fa. Voltagezone Electronics e.U. haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen. Die Fa. Voltagezone Electronics e.U. als Betreiber von www.highvoltageshop.com erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.



Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts.
Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen die Fa. Voltagezone Electronics e.U. entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen die Fa. Voltagezone Electronics e.U. nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden.



Erfüllungsort

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz unserer Firma.



Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Fa. Voltagezone Electronics e.U. dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz.
Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Fa. Voltagezone Electronics e.U. erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.
 

Online-Streitbeilegung und Schlichtungsstelle

Wir erkennen die Online Dispute Resolution Plattform als außergerichtliche Schlichtungsstelle an: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Bei weiteren Fragen zum Thema Streitschlichtung wenden Sie sich bitte an unser Service: info@highvoltageshop.com oder den Internet Ombudsmann unter: www.ombudsmann.at

 

Sonstiges

Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.
Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.



Gefahrenhinweise

Alle in diesem Onlineshop angebotenen Artikel und Bausätze, dürfen nur von Personen mit ausreichend Erfahrung im Umgang mit Elektronik/Hochspannung/Hochfrequenz in Betrieb genommen werden. Die gelieferten Artikel dürfen nur unter Laborbedingungen unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften und nur unter permanenter Aufsicht betrieben werden - Für den vorgesehenen Einsatzzweck sind je nach Anforderung noch Gehäuse, Sicherungen, Schutzvorrichtungen, Kennzeichnungen, Verhinderung der unbefugten Inbetriebnahme, EMV-Überprüfung und andere sicherheitstechnische Bestimmungen erforderlich und einzuhalten.
Bei Hochspannungstransformatoren und Hochspannungsmodulen die einen Kurzschlussstrom von mehr als 30mA haben, ist wegen des hohen Gefahrenpotentials eine Einverständniserklärung auszufüllen und unterschrieben samt Ausweiskopie zuzusenden, dass die nötigen Hochspannungskenntnisse vorhanden sind.